3A1

DAS MODULARE EINACHSIGE KNIEGELENK MIT MANUELLER FESTSTELLUNG


Das Modular-Kniegelenk 3A1 wird ausschließlich für die prothetische Ausstattung bei Amputationen der unteren Extremitäten genutzt. Es wird weniger aktiven Prothesenträgern empfohlen, für die eine hohe Stabilität wichtig ist.

Beschreibung
Der obere und untere Gelenkteil sind aus hochfestem Aluminium hergestellt. Beide Teile sind mit der Knieachse verbunden. Das Kniegelenk kann in der vollen Extension arretiert werden, wenn man die Justierschraube einrastet. Der Sperrmechanismus wird mit einer Schleife gelöst. Der Schließhebel kann auf beiden Seiten angebracht werden. Der obere Gelenkteil hat einen Justierkern, der untere eine Klemmschelle.

Zum modularen Kniegelenk kann wahlweise der Extensions oder Erweiterungsbausatz verwendet werden.

Bestellnr.BeschreibungGewichtEinheit
3A1 Das modulare einachsige Kniegelenk mit manueller Feststellung 338 g Stk

Download (PDF)download - Klicken Sie an, um zu bestellen


^ nach oben
OVX - web a marketing
www.ovx.cz